Angebote zu "Bewegten" (15 Treffer)

Lernen im bewegten Klassenzimmer
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erfahrene Klassenlehrer Reinhard Schönherr- Dhom, der seit vielen Jahren erfolgreich mit dem ´bewegten Klassenzimmer´ arbeitet, schildert die Grundzüge, Erfahrungen und praktischen Auswirkungen dieses besonderen Unterrichtsmodells. An einzelnen Beispielen wird das bewegte Klassenzimmer anschaulich erläutert, und ein ausführlicher praktischer Teil gibt zahlreiche Anregungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.05.2018
Zum Angebot
Lernen im bewegten Klassenzimmer - Schönherr-Dh...
10,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Lernen im bewegten Klassenzimmer als eBook Down...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Lernen im bewegten Klassenzimmer: Reinhard Schönherr-Dhom

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Lernen im bewegten Klassenzimmer als Buch von R...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,90 € / in stock)

Lernen im bewegten Klassenzimmer: Reinhard Schönherr-Dhom

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Bewegte Pausengestaltung
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewegung fördert Lernen - aus diesem Grundsatz ist das Konzept der bewegten Schule entstanden. Der Band bietet Einblick in die Entstehung der bewegten Schule und stellt neben einer entwicklungs- und lerntheoretischen Begründung auch unterschiedliche Modelle dieser vor. Hauptaugenmerk soll aber die praktische Umsetzung von Bewegungselementen im Schulalltag sein. Dies wird in zwei Bausteinen verfolgt: - die Bewegungspause (für eine aktive Pause als Unterbrechung des Unterrichts im Klassenzimmer), - die bewegte Pausengestaltung (Bewegung und Spiel in der Mittagspause). Zu beiden Bausteinen findet sich eine umfangreiche Übungssammlung. Das Buch wendet sich daher insbesondere an Lehrkräfte, die Bewegung in kurzen Übungen und Spielen als Unterbrechung ihres Unterrichts einbinden oder in einem Bewegungsangebot in den Mittagspausen umsetzen wollen. Besonders macht diesen Band jedoch der Ansatz, dass diese Durchführung auch von Schülern übernommen werden kann. Es finden sich hierfür Anleitungen für die Ausbildung von schülern zu Bewegungsmeldern, die ihre Mitschüler in kurzen Unterrichtspausen bewegen sowie zu Bewegungsmentoren, die in den Mittagspausen ein freies Bewegungsangebot anleiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.05.2018
Zum Angebot
Falsches Spiel im Klassenzimmer
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Klassensprecherwahl gerät Kiras Schulalltag aus den Fugen. Kira muss sich das Amt mit Kai teilen, dessen gelassene Art sie ziemlich verunsichert. Zum Schuljubiläum soll ein Basar zugunsten eines Hilfsprojekts für brasilianische Straßenkinder organisiert werden. Zusammen gehen Kira und Kai ans Werk: Flugblätter verteilen, Spenden sammeln ... Nicht alle aus der Klasse unterstützen das Projekt. Richtig dramatisch aber wird die Lage durch eine Idee der beiden Klassensprecher: Die ganze Klasse soll bei einer Aktion auf dem Marktplatz des Ortes mitwirken, bei der die Situation der Straßenkinder ganz plastisch demonstriert wird. Das Ganze hat nur einen Haken: Die Aktion findet während des Unterrichts statt. Gemeinsam beschließt die Klasse zu schwänzen. Doch der geheime Plan wird in letzter Minute von der Schulleiterin durchkreuzt. Von da an bewegt nur ein einziger Gedanke die Gemüter: Wer war der Verräter? Schnell wird Kira als undichte Stelle ausgemacht ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Das Konzept der Bewegte Schule. Entwicklungen u...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,3, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bewegte Schule ist mittlerweile in der Schulpädagogik eine nicht mehr wegzudenkende Begrifflichkeit. Seit der Einführung der Thematik von Urs Illi Anfang der 1980er Jahre ist die Bewegte Schule stets ein viel diskutiertes Thema gewesen, welches durch die zunehmende Einführung der Ganztagsschulen und die nicht endenden Diskussionen um die veränderte Lebenswelt von Kindern nie an Bedeutung verloren hat. Während sich die ersten Entwürfe zur Bewegten Schule zumeist nur auf einen kleinen ausgewählten Rahmen der Schule beschränkten und auf die Grundschule ausgelegt waren, ist bis heute durch den stetigen Zuwachs von Veröffentlichungen jeglicher Art eine starke Ausweitung des Konzepts auf alle Schulbereiche und Schulformen zu verzeichnen. Lehrer aller Fachrichtungen, Pädagogen, Mediziner, Physiologen, Sportverbände und viele mehr beteiligten sich an den Diskussionen und veröffentlichten ihrerseits weitere Beiträge zur Thematik. Während einige Autoren sich darauf konzentrierten, durch Beiträge und Veröffentlichungen die Grundidee einer bewegungsfreudigen Schule zu verbreiten, versuchten andere ein eigenständiges Konzept für die Bewegte Schule zu konzipieren und dieses an den Schulen zu integrieren. So ist im Laufe der Zeit eine weitreichende Beitrags- und Konzeptvielfalt entstanden, die eine einheitliche Definition der Bewegten Schule bis heute nicht ermöglicht. Trotzdem sind die Voraussetzungen so gut wie nie zuvor für das Konzept der Bewegten Schule zu sensibilisieren. Die Einführung der Ganztagsschulen und Schulprogramme bieten die Möglichkeit, der Bewegung eine neue Dimension im Schulalltag zu geben. Zudem stehen die Menschen dem Thema offener gegenüber, da die Bedeutung von Bewegung in der Bevölkerung immer mehr zunimmt. Doch bevor ein umfassendes Bewegungsangebot an der Schule offeriert und umgesetzt werden kann, sehen sich die Verantwortlichen einer Vielzahl von Bewegungskonzepten gegenüber, die alle mehr Bewegung und ein effektiveres Lernen an der Schule versprechen. Auf den ersten Blick unterscheiden sich die Grundideen der Konzepte kaum und auch die praktischen Umsetzungen, wie z.B. das bewegte Schulleben, die bewegte Pause und das bewegte Klassenzimmer, scheinen ähnlich zu sein. Ein aufmerksamer Blick auf die Begründungsmuster zeigt jedoch, dass die Konzepte zum Teil aus sehr unterschiedlichen Intentionen entwickelt worden sind und dass diese Beweggründe die Ausrichtung, Gestaltung und Organisation einer Bewegten Schule stark beeinflussen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Unterricht und Seminare lebendig gestalten
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuer Schwung im Klassenzimmer und in Seminarräumen 50 methodische Impulse für bewegte Lernsituationen Dieses Kartenset umfasst 50 Übungen, die sich in den Phasenrhythmus von Unterricht oder Seminaren beweglich einfügen und dabei unterstützen, die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden zu gewinnen. Vor, während und nach lernintensiven Phasen bieten sich diese Methoden-Häppchen an, um die Konzentration zu erneuern, Anspannung zu lösen, kleinere Bewegungseinheiten und kognitive Pausen zu ermöglichen. Außerdem sind teambildende Übungen integriert. Auf jeder Karte sind übersichtlich Empfehlungen zu Alter, Gruppengröße, Zeit, Material und Hintergründen wie Ziele, Tipps und Varianten auch visuell dargestellt und ermöglichen eine einfache Umsetzung. Das Booklet bietet weitere Informationen und Hinweise. - Übungen, die den Kreislauf in Schwung bringen. - Übungen zum Konzentrieren und Fokussieren. - Übungen, die eine Gruppe wieder zu regulieren helfen. - Teambildende Übungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Auffassungen des UN-Menschenrechtsausschuss...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die internationale Dimension der Religionsfreiheit erfährt seit einigen Jahren verstärkte Beachtung. Im Vordergrund steht dabei die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR), die spätestens seit den Entscheidungen zu Kruzifixen in italienischen Klassenzimmern nicht nur das Interesse des Fachpublikums findet, sondern auch die breitere Öffentlichkeit bewegt. Die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zur Religionsfreiheit ist in den vergangenen Jahren Gegenstand mehrerer Untersuchungen gewesen. Für den Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte (IPbpR) und dem von ihm errichteten Menschenrechtsausschuss fehlt es bislang an einer vergleichbaren Untersuchung der Entscheidungspraxis zur Religionsfreiheit. Bianca Petzhold schließt diese Lücke, indem sie neben einer systematischen Erschließung der Spruchpraxis Querbezüge zur Praxis der UN-Sonderberichterstatter zur Religionsfreiheit und zur Rechtsprechung des EGMR herstellt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot