Angebote zu "Meistern" (69 Treffer)

Herausforderungen im Klassenzimmer meistern als...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(20,99 € / in stock)

Herausforderungen im Klassenzimmer meistern:Schüler verstehen und ermutigen - Grenzen setzen - Regeln vereinbaren

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.10.2017
Zum Angebot
Herausforderungen im Klassenzimmer meistern
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herausforderungen im Klassenzimmer meisternSchüler verstehen und ermutigen - Grenzen setzen - Regeln vereinbarenTaschenbuchEAN: 9783871017070Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 172Abbildungen: zahlrr. AbbildungenMaße: 233 x 1

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Unterrichtsstörungen meistern - Reframing im Kl...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwätzen, Zuspätkommen, nicht gemachte Hausaufgaben, Beleidigungen - Lehrer sind täglich mit einer Vielzahl von Unterrichtsstörungen konfrontiert. Welche Lehrkraft würde diesen Herausforderungen nicht gerne gelassen begegnen und einen Zaubertrick aus dem Hut ziehen? Das Reframing ist eine systemische Intervention, die Lehrern hilft, die Perspektive zu ändern. Dadurch entstehen alternative Handlungsoptionen, die in schwierigen Situationen entlastend wirken. Durch die Verbindung von theoretischen Grundlagen des systemischen Ansatzes, praktischen Beispielen aus dem Schulalltag und Selbstübungen wird der Leser an die Methode des Reframings herangeführt und erhält zahlreiche Anregungen, sie direkt im Klassenzimmer anzuwenden. Der Aufbau des Buches folgt dem Grundsatz vom Allgemeinen zum Speziellen: Im ersten Teil werden die Grundpfeiler des systemischen Ansatzes erläutert, wobei stets auf den Schulbezug und die Relevanz für die Praxis eingegangen wird. Im zweiten Teil werden die Besonderheiten systemischer Interventionen sowie das Reframing erklärt. Im dritten Teil geht es um mögliche Reaktionen von Lehrkräften in vielfältigen schwierigen Unterrichtssituationen mit Hilfe des Reframings. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass die Interventionen unmittelbar umgesetzt werden können. Das Buch enthält Reflexions- bzw. Selbstübungen, zahlreiche Schaubilder und Cartoons. Stephanie Harkcom, Realschullehrerin für Geschichte, Gemeinschaftskunde, Englisch; nach Weiterbildung Systemische Beratung und Systemaufstellungen (HAG Heidelberg) Tätigkeit als Mentorin in der Lehrerausbildung; zahlreiche Veröffentlichungen in geschichtsdidaktischen Zeitschriften, Mitwirkung als Autorin an einem Schulbuch für Geschichte; Fortbildungsangebote für Lehrkräfte im Bereich systemische Interventionen im Klassenzimmer beim staatlichen Schulamt Mannheim.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.10.2017
Zum Angebot
Unterrichtsstörungen meistern - Reframing im Kl...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwätzen, Zuspätkommen, nicht gemachte Hausaufgaben, Beleidigungen - Lehrer sind täglich mit einer Vielzahl von Unterrichtsstörungen konfrontiert. Welche Lehrkraft würde diesen Herausforderungen nicht gerne gelassen begegnen und einen Zaubertrick aus dem Hut ziehen? Das Reframing ist eine systemische Intervention, die Lehrern hilft, die Perspektive zu ändern. Dadurch entstehen alternative Handlungsoptionen, die in schwierigen Situationen entlastend wirken. Durch die Verbindung von theoretischen Grundlagen des systemischen Ansatzes, praktischen Beispielen aus dem Schulalltag und Selbstübungen wird der Leser an die Methode des Reframings herangeführt und erhält zahlreiche Anregungen, sie direkt im Klassenzimmer anzuwenden. Der Aufbau des Buches folgt dem Grundsatz vom Allgemeinen zum Speziellen: Im ersten Teil werden die Grundpfeiler des systemischen Ansatzes erläutert, wobei stets auf den Schulbezug und die Relevanz für die Praxis eingegangen wird. Im zweiten Teil werden die Besonderheiten systemischer Interventionen sowie das Reframing erklärt. Im dritten Teil geht es um mögliche Reaktionen von Lehrkräften in vielfältigen schwierigen Unterrichtssituationen mit Hilfe des Reframings. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass die Interventionen unmittelbar umgesetzt werden können. Das Buch enthält Reflexions- bzw. Selbstübungen, zahlreiche Schaubilder und Cartoons. Stephanie Harkcom, Realschullehrerin für Geschichte, Gemeinschaftskunde, Englisch; nach Weiterbildung Systemische Beratung und Systemaufstellungen (HAG Heidelberg) Tätigkeit als Mentorin in der Lehrerausbildung; zahlreiche Veröffentlichungen in geschichtsdidaktischen Zeitschriften, Mitwirkung als Autorin an einem Schulbuch für Geschichte; Fortbildungsangebote für Lehrkräfte im Bereich systemische Interventionen im Klassenzimmer beim staatlichen Schulamt Mannheim.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.10.2017
Zum Angebot
Achtsamkeit im Klassenzimmer
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Achtsamkeit ist ein wunderbares Konzept. Aber im chaotischen Schulalltag hat es die Chance einer Schneeflocke in der Hölle.´´ Viele Lehrende sehen heute, wie notwendig und hilfreich die Einführung von Achtsamkeitspraktiken im Schulunterricht wäre. Sie verzweifeln jedoch daran, ein Konzept zu entwickeln, wie sie Achtsamkeit in ihre turbulente und stressige Lehrpraxis vor Ort einführen können. Patricia Jennings greift Ihnen genau hier unter die Arme. Sie destilliert ihre langjährige Erfahrung als Lehrerin, Schulinspektorin, Dozentin und Wissenschaftlerin zu einem praktischen Leitfaden für den Unterricht. Achtsamkeit wird so nicht zu einer weiteren Aufgabe im ohnehin schon von Ansprüchen überfrachteten Unterricht. Stattdessen helfen die Achtsamkeitstechniken als Herzstück einer ganzheitlichen Didaktik, die aktuellen Anforderungen an die Schule zu meistern. Die Autorin bietet endlich einen Ansatz, der im einseitig auf das Akademische fixierten Schulbetrieb alle Beteiligte als Menschen mit Emotionen, spezifischen Bedürfnissen und persönlichen Fähigkeiten in den Blick nimmt und fragt: ´´Wie können alle diese legitimen menschlichen Anteile verbunden werden für eine optimale Lernumgebung Klassenzimmer?´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Der Klassenrat: Einübung demokratischer Handlun...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr Demokratie! Mehr Mitbestimmung! Mehr Selbstverantwortung! Heute gibt es kaum einen Bereich, in dem solche Forderungen nicht gestellt werden. Seien es die Arbeiter in Betrieben, die Beamten oder die Angestellten des öffentlichen Dienstes, die Studenten an den Universitäten und Hochschulen oder gar die Bundeswehr und die Kirchen, zwei Institutionen, bei denen lange Zeit überhaupt nicht an Demokratisierung zu denken war, überall dort wird mittlerweile verstärkt demokratische Mitbestimmung und aktive Teilhabe gefordert, teilweise auch schon praktiziert. Daher war es nur eine logische Folge, dass sich diese Entwicklung auch in einer der wichtigsten Institutionen unserer Gesellschaft zeigen musste: in der Schule. In den meisten Verfassungen der Bundesländer ist den Schulen neben der Vermittlung von Bildung und fachlichem Wissen vorgeschrieben, die Schüler im Geiste der Menschlichkeit, der Demokratie und der Freiheit zu erziehen und sie zu politisch bewussten und mündigen Staatsbürgern heranzubilden. Mehr und mehr setzt sich aber die Erkenntnis durch, dass unsere Schulen in ihren bislang eher autoritären Ausgestaltungen wohl kaum geeignet sind, derartige Ziele zu verwirklichen. Die Erziehung der Kinder und Jugendlichen kann nicht in einem System stattfinden, das nach dem Über- und Unterordnungsverhältnis aufgebaut ist. Denn dann kann man nicht erwarten, einen in demokratischen Denkweisen geschulten Staatsbürger vor sich zu haben, der zudem noch von der Idee der Demokratie überzeugt ist und diese auch lebt. Daher gilt es, die Grundlagen der Demokratie nicht nur theoretisch im Unterricht zu vermitteln, sondern dem Lernenden diese Idee praktisch, nämlich in der Schule, nahe zu bringen. Aber ist die Schule dazu in der Lage? Lässt die Institution Schule Demokratie zu? Inwieweit ist die Institution Schule an sich demokratisch organisiert? Welche Möglichkeit der Mitgestaltung, der Partizipation haben Schüler? Wie kann Demokratielernen in der Schule aussehen? Ziel dieser Untersuchung ist es, Antworten auf diese Fragen zu suchen und sowohl theoretische Grundlagen als auch Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung der anfänglich formulierten Forderungen aufzuzeigen. Christoph Hippeli wurde 1979 geboren. Sein Studium des Lehramts an Hauptschulen an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität schloss er im Jahr 2006 mit dem Ersten Staatsexamen ab. Danach folgte der zweijährige Vorbereitungsdienst an einer Hauptschule im Raum Aschaffenburg. Diesen beendete er erfolgreich mit dem Zweiten Staatsexamen im Jahr 2008. Seitdem arbeitet Christoph Hippeli als Lehrer an einer Mittelschule in München.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Unterrichtsstörungen meistern als Buch von Step...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,95 € / in stock)

Unterrichtsstörungen meistern:Reframing im Klassenzimmer Spickzettel für Lehrer / Systemisch Schule machen Stephanie Harkcom

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.10.2017
Zum Angebot
Unterrichtsstörungen meistern als eBook Downloa...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,95 € / in stock)

Unterrichtsstörungen meistern:Reframing im Klassenzimmer Stephanie Harkcom

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Unterrichtsstörungen meistern als eBook von Ste...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsstörungen meistern ab 8.99 EURO Reframing im Klassenzimmer

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.10.2017
Zum Angebot
Miniatur-Schulbank - dekoriert
20,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Schulbank aus unbehandeltem Holz mit aufklappbarer Schreibfläche Ich habe hier eine Alt-Neu-Variation dekoriert. Diese Art Schulbänke hielten einige Jahre früher in die Klassenzimmer Einzug, als die meisten hier zu sehenden Arbeitsmaterialien. Wie bei allen Caramina-Miniatur-Szenen handelt es sich hier um ein Einzelstück. Ich habe alle Miniaturen an der Schulbank befestigt. Unter der Klappe befindet sich ein kleiner Hohlraum, der sich als Versteck für Winzigkeiten eignet (z. B. gerollten Geldschein, wenn Du die Schulbank als Geldgeschenk nutzen möchtest). Incl. der befestigten Miniaturen ist die Schulbank ca. 6,5 cm hoch, ca. 7 cm tief, ca. 7,5 cm breit Achtung! Kein Kinderspielzeug!

Anbieter: DaWanda - Kinder
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot