Angebote zu "Anne" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Kiel, Ewald: Trainingsbuch Klassenführung
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Trainingsbuch Klassenführung, Autor: Kiel, Ewald // Frey, Anne // Weiß, Sabine, Verlag: UTB GmbH, Co-Verlag: Klinkhardt, Julius, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Jahrgangsklasse // Klasse // Schulklasse // Klassenzimmer // Ausbildung // Lehrerausbildung // Lehrerfortbildung // Pädagogik // Schule // Didaktik // Unterricht // Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden // für die Hochschulausbildung // Schulen und Vorschulen, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 220, Reihe: Uni-Taschenbücher (Nr. 3992), Gewicht: 322 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Wenn du jetzt bei mir wärst (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Längst ist das lebenslustige jüdische Mädchen, das sich zwei Jahre lang in der Prinsengracht zu Amsterdam vor den Nazis verstecken konnte und dort Tagebuch führte, zu einer Ikone erstarrt und geistert als Lernstoff durch die Klassenzimmer Deutschlands. Waldtraut Lewin wagt es, das Denkmal von seinem Sockel und Anne in unsere Welt zu holen, um sie besser kennenzulernen. Bei ihrer fiktiven Begegnung lässt sie Anne staunen über das, was sich in den siebzig Jahren seit ihrem Tod verändert hat. Und erzählt ihr vom Staat Israel oder vom neuen Deutschland, in dem Juden leben dürfen und Menschen gegen Rechtsradikalismus auf die Straße gehen. Zusammen wagen sie den Blick von heute auf das Gestern und das Morgen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Wenn du jetzt bei mir wärst (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Längst ist das lebenslustige jüdische Mädchen, das sich zwei Jahre lang in der Prinsengracht zu Amsterdam vor den Nazis verstecken konnte und dort Tagebuch führte, zu einer Ikone erstarrt und geistert als Lernstoff durch die Klassenzimmer Deutschlands. Waldtraut Lewin wagt es, das Denkmal von seinem Sockel und Anne in unsere Welt zu holen, um sie besser kennenzulernen. Bei ihrer fiktiven Begegnung lässt sie Anne staunen über das, was sich in den siebzig Jahren seit ihrem Tod verändert hat. Und erzählt ihr vom Staat Israel oder vom neuen Deutschland, in dem Juden leben dürfen und Menschen gegen Rechtsradikalismus auf die Straße gehen. Zusammen wagen sie den Blick von heute auf das Gestern und das Morgen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Die Schüler der Madame Anne
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Leben im Pulverfass: die 11. Klasse des Leon-Blum-Gymnasiums im Pariser Vorort Creteil ist im wahrsten Wortsinn vielfältig. Doch tummeln sich hier viele, die wissen, dass sich der Rest der Welt nicht für sie interessiert. Der junge Muslim Malik, die aggressive Mélanie oder der stille Théo nehmen nicht teil am Wohlstand der Mitte und sie haben sich damit abgefunden. Das Klassenzimmer ist ihre politische Bühne, hier begegnen sich mit voller Wucht kulturelle und persönliche Konflikte. Etwas zu lernen, scheint reine Zeitverschwendung.Als die engagierte Lehrerin Anne Gueguen die Klasse übernimmt, begegnen ihr selbstbewusster Unwille und große Provokationslust. Doch die kluge Frau versteht es, mit geschickten Fragen die Muster der Jugendlichen zu durchbrechen. Ohne mit der Wimper zu zucken, meldet sie die Klasse bei einem renommierten, nationalen Schülerwettbewerb an. Mit großer Beharrlichkeit gelingt es ihr, die Schüler in eine gemeinsame Aufgabe zu verwickeln. Obwohl die meisten sich noch nie mit Geschichte befasst haben, entdecken die Jugendlichen, dass die längst vergangenen Schicksale auch ihnen viel zu erzählen haben. Für sie beginnt eine Reise in die Vergangenheit, die sie schließlich zu einer Gemeinschaft macht. Mit viel Sensibilität zeigt ihnen Madame Gueguen, dass sie Teil von etwas viel Größerem sind.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Die Schüler der Madame Anne
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Leben im Pulverfass: die 11. Klasse des Leon-Blum-Gymnasiums im Pariser Vorort Creteil ist im wahrsten Wortsinn vielfältig. Doch tummeln sich hier viele, die wissen, dass sich der Rest der Welt nicht für sie interessiert. Der junge Muslim Malik, die aggressive Mélanie oder der stille Théo nehmen nicht teil am Wohlstand der Mitte und sie haben sich damit abgefunden. Das Klassenzimmer ist ihre politische Bühne, hier begegnen sich mit voller Wucht kulturelle und persönliche Konflikte. Etwas zu lernen, scheint reine Zeitverschwendung.Als die engagierte Lehrerin Anne Gueguen die Klasse übernimmt, begegnen ihr selbstbewusster Unwille und große Provokationslust. Doch die kluge Frau versteht es, mit geschickten Fragen die Muster der Jugendlichen zu durchbrechen. Ohne mit der Wimper zu zucken, meldet sie die Klasse bei einem renommierten, nationalen Schülerwettbewerb an. Mit großer Beharrlichkeit gelingt es ihr, die Schüler in eine gemeinsame Aufgabe zu verwickeln. Obwohl die meisten sich noch nie mit Geschichte befasst haben, entdecken die Jugendlichen, dass die längst vergangenen Schicksale auch ihnen viel zu erzählen haben. Für sie beginnt eine Reise in die Vergangenheit, die sie schließlich zu einer Gemeinschaft macht. Mit viel Sensibilität zeigt ihnen Madame Gueguen, dass sie Teil von etwas viel Größerem sind.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
5 internetklassen
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

welche positionen nehmen autorinnen und autoren in der auseinandersetzung mit neuen medien ein? entwickelt sich eine literarische ästhetik, welche die schwerkraft der digitalen medien produktiv zu nutzen versteht? welche didaktischen perspektiven erschließen sich der literatur durch das internet?seit 1997 arbeitet die schule für dichtung (sfd) an der realisierung einer virtuellen akademie. h.c. artmann, christian ide hinze, orhan kipcak, marlene streeruwitz und anne tardos konzipierten die ersten internet-klassen.der vorliegende band gibt einblick in fünf virtuelle klassenzimmer dokumentiert aufgabenstellungen, lösungsversuche, vorlesungen und diskussionen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Individuum - Collectivum
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das vom österreichischen Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft ins Leben gerufene Programm 'Sparkling Science' setzt es sich zum Ziel, Forschungsprojekte zu fördern, die in ihrer Anlage auf die Mitwirkung von Schülerinnen und Schülern, deren Ideen und gedanklichen Impulse angewiesen sind. Hier verortet sich auch das Projekt 'Individuum - Collectivum', das sich zum Ziel gesetzt hat, ästhetische und soziale Interaktionen im Rahmen kreativer Gestaltungsprozesse im Klassenzimmer zu beobachten, beschreiben, analysieren und interpretieren. Der vorliegende Band soll hier vielschichtige Einblicke ermöglichen. p> Beiträge von: Katharina Anzengruber, Natalie Cortiel, Andrea Creech, Georg Degenhardt, Anne-Suse Enssle, Matthias Handschick, Julia Hinterberger, Dietmar Jürgens, Reinhold Kletzander, Susanne Lehner, Irene Molyneux, Masayuki, Nakaji, Johannes Rubenz, Martina Scharinger, Hans Schneider, Michaela Schwarzbauer, Astrid Weger-Purkhart

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Individuum - Collectivum
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vom österreichischen Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft ins Leben gerufene Programm 'Sparkling Science' setzt es sich zum Ziel, Forschungsprojekte zu fördern, die in ihrer Anlage auf die Mitwirkung von Schülerinnen und Schülern, deren Ideen und gedanklichen Impulse angewiesen sind. Hier verortet sich auch das Projekt 'Individuum - Collectivum', das sich zum Ziel gesetzt hat, ästhetische und soziale Interaktionen im Rahmen kreativer Gestaltungsprozesse im Klassenzimmer zu beobachten, beschreiben, analysieren und interpretieren. Der vorliegende Band soll hier vielschichtige Einblicke ermöglichen. p> Beiträge von: Katharina Anzengruber, Natalie Cortiel, Andrea Creech, Georg Degenhardt, Anne-Suse Enßle, Matthias Handschick, Julia Hinterberger, Dietmar Jürgens, Reinhold Kletzander, Susanne Lehner, Irene Molyneux, Masayuki, Nakaji, Johannes Rubenz, Martina Scharinger, Hans Schneider, Michaela Schwarzbauer, Astrid Weger-Purkhart

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot