Angebote zu "Grundschulunterricht" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Erich Kästners Werk Das fliegende Klassenzimmer...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erich Kästners Werk Das fliegende Klassenzimmer. Eine Einbindung in den Grundschulunterricht ab 14.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Erich Kästners Werk Das fliegende Klassenzimmer...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erich Kästners Werk Das fliegende Klassenzimmer. Eine Einbindung in den Grundschulunterricht ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Literaturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Erich Kästners Werk "Das fliegende Klassenzimme...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Erich Kästners Kinder und Jugendromane sind mittlerweile schon über 60 Jahre alt. In dieser Zeit haben Sprache, Erziehung und Lebensumstände, mit denen Kinder heutzutage groß werden, einen großen Wandel durchlebt. Kaum verändert haben sich jedoch die Werte und Moralvorstellungen, die Kindern in ihrem Aufwachsen zu vermitteln sind. Hierauf legte Kästner in seinen Romanen schon früh großen Wert und zeichnet sich mitunter dadurch als Schreiber pädagogisch wertvoller Schullektüren aus. Fast immer weisen Kästners Werke jedoch eine relativ komplexe Struktur auf und sind eher für Kinder im Alter von 11 bis 13 Jahren geeignet, da verschiedene Handlungsebenen, neben einer ausgeprägten Lesefertigkeit und -fähigkeit, auch ein höheres Maß an analytischem Verständnis benötigen. Mit meiner Hausarbeit stelle ich dar, dass Erich Kästner und sein Roman "Das fliegende Klassenzimmer" trotz dieser Hürden schon für den Unterricht in der vierten Klasse geeignet sind. Dies wird ermöglicht durch den Ansatz des theatralen Unterrichts, der dabei hilft, das Geflecht aus Handlungssträngen auf spielerische Art zu entflechten, um eingangs erwähnte Werte zu vermitteln und mit gezielten Übungen weitere grundsätzliche Förderungsbereiche wie Lesefestigkeit und Ausdruck eines Grundschulkindes zu stärken. Hierfür gebe ich einen grundlegenden Überblick über den Autor Erich Kästner, sein Werk "Das fliegende Klassenzimmer" und gehe daraufhin über in die Umsetzung im Unterricht mit theatralem Schwerpunkt. Abschließend zeige ich auf, wie eine passende Unterrichtsreihe zum Buch aussehen kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Ich bin Naomi und wer bist du?
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im Klassenzimmer trifft sich die Welt: Die Unterschiede in den Kulturen und in der Religion erleben die Kinder exemplarisch, wenn sie sich mit ihren Namen auseinandersetzen. Im Grundschulunterricht eignet sich die Beschäftigung mit dem Namen und mit der Praxis der Namensgebung dazu, zu vermitteln, dass jedes Kind einzigartig ist und seinen Platz in der Gemeinschaft hat. 21 Bausteine zum interreligiösen Lernen rund um das Thema „Name“, z. B.: „Was wäre, wenn wir keinen Namen hätten?“, „Mein Name ist mehr als nur ein Wort“, „Mein Name in Gottes Hand“ oder „Der Name Gottes bei Christen und Muslimen“. Mit umfangreichem Materialteil, Liedern, Kopiervorlagen und Namenslexikon. Altersstufe: 6 bis 10 Jahre

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Sachliteratur in der Grundschule
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Sachliteratur fristet häufig ein Schattendasein, wenn es um die Beschäftigung mit Literatur im Klassenzimmer geht. Dass das nicht so sein muss und wie gut und sinnvoll Sachliteratur im Unterricht genutzt werden kann, wird in diesem Band anschaulich und praxisnah dargestellt. Sachorientierte Kinderliteratur eröffnet vielfältige Möglichkeiten, in Zusammenhängen zu lernen. Mit Sachliteratur kann auch das Leseinteresse der Kinder geweckt werden, die sich für erzählende Literatur weniger begeistern.  Einführende Kapitel informieren über aktuelle Sachbuchkonzepte, Auswahlkriterien und Möglichkeiten der Erarbeitung von Lesestrategien. Ein ausführlicher Praxisteil bietet Unterrichtsbeispiele zu Themen, die Kinder interessieren. Kopiervorlagen helfen bei der Umsetzung im Grundschulunterricht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Ich bin Naomi und wer bist du?
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Im Klassenzimmer trifft sich die Welt: Die Unterschiede in den Kulturen und in der Religion erleben die Kinder exemplarisch, wenn sie sich mit ihren Namen auseinandersetzen. Im Grundschulunterricht eignet sich die Beschäftigung mit dem Namen und mit der Praxis der Namensgebung dazu, zu vermitteln, dass jedes Kind einzigartig ist und seinen Platz in der Gemeinschaft hat. 21 Bausteine zum interreligiösen Lernen rund um das Thema „Name“, z. B.: „Was wäre, wenn wir keinen Namen hätten?“, „Mein Name ist mehr als nur ein Wort“, „Mein Name in Gottes Hand“ oder „Der Name Gottes bei Christen und Muslimen“. Mit umfangreichem Materialteil, Liedern, Kopiervorlagen und Namenslexikon. Altersstufe: 6 bis 10 Jahre

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Sachliteratur in der Grundschule
21,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachliteratur fristet häufig ein Schattendasein, wenn es um die Beschäftigung mit Literatur im Klassenzimmer geht. Dass das nicht so sein muss und wie gut und sinnvoll Sachliteratur im Unterricht genutzt werden kann, wird in diesem Band anschaulich und praxisnah dargestellt. Sachorientierte Kinderliteratur eröffnet vielfältige Möglichkeiten, in Zusammenhängen zu lernen. Mit Sachliteratur kann auch das Leseinteresse der Kinder geweckt werden, die sich für erzählende Literatur weniger begeistern.  Einführende Kapitel informieren über aktuelle Sachbuchkonzepte, Auswahlkriterien und Möglichkeiten der Erarbeitung von Lesestrategien. Ein ausführlicher Praxisteil bietet Unterrichtsbeispiele zu Themen, die Kinder interessieren. Kopiervorlagen helfen bei der Umsetzung im Grundschulunterricht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Erich Kästners Werk 'Das fliegende Klassenzimme...
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Erich Kästners Kinder und Jugendromane sind mittlerweile schon über 60 Jahre alt. In dieser Zeit haben Sprache, Erziehung und Lebensumstände, mit denen Kinder heutzutage groß werden, einen großen Wandel durchlebt. Kaum verändert haben sich jedoch die Werte und Moralvorstellungen, die Kindern in ihrem Aufwachsen zu vermitteln sind. Hierauf legte Kästner in seinen Romanen schon früh großen Wert und zeichnet sich mitunter dadurch als Schreiber pädagogisch wertvoller Schullektüren aus. Fast immer weisen Kästners Werke jedoch eine relativ komplexe Struktur auf und sind eher für Kinder im Alter von 11 bis 13 Jahren geeignet, da verschiedene Handlungsebenen, neben einer ausgeprägten Lesefertigkeit und -fähigkeit, auch ein höheres Maß an analytischem Verständnis benötigen. Mit meiner Hausarbeit stelle ich dar, dass Erich Kästner und sein Roman 'Das fliegende Klassenzimmer' trotz dieser Hürden schon für den Unterricht in der vierten Klasse geeignet sind. Dies wird ermöglicht durch den Ansatz des theatralen Unterrichts, der dabei hilft, das Geflecht aus Handlungssträngen auf spielerische Art zu entflechten, um eingangs erwähnte Werte zu vermitteln und mit gezielten Übungen weitere grundsätzliche Förderungsbereiche wie Lesefestigkeit und Ausdruck eines Grundschulkindes zu stärken. Hierfür gebe ich einen grundlegenden Überblick über den Autor Erich Kästner, sein Werk 'Das fliegende Klassenzimmer' und gehe daraufhin über in die Umsetzung im Unterricht mit theatralem Schwerpunkt. Abschließend zeige ich auf, wie eine passende Unterrichtsreihe zum Buch aussehen kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Analyse und Interpretation des Kinderbuchs 'Nel...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,2, Universität Hamburg, Veranstaltung: Lesemotivation fördern - selber (wieder) lesen , 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars 'Lesemotivation fördern - selber (wieder) lesen' beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit Analyse und Interpretation eines ausgewählten Kinderbuchs und der Frage, ob dieses im Grundschulunterricht zum Einsatz gebracht werden könnte. Das in dieser Arbeit zu analysierende und interpretierende Kinderbuch 'Nella-Propella' ist 1994 im Friedrich Oetinger Verlag erschienen und stammt von der renommierten Autorin Kirsten Boie. Es sollen verschiedene Aspekte untersucht und aufgegriffen werden. Neben der Erläuterung des Titels und der Beschreibung des Aufbaus wird eine Gattungsbestimmung vorgenommen. Die für 'Nella-Propella' gewählte Erzählperspektive wird untersucht, und sprachliche Besonderheiten werden aufgezeigt. Näher eingegangen werden soll auch auf das Thema Komik, welches in dem zu untersuchenden Roman eine große Rolle spielt. Aus der Fülle der im Kinderbuch vorkommenden Themen soll der Darstellung von Familienstruktur und Erziehungsmethoden, Geschlechterrollen und Freundschaft Beachtung geschenkt werden. In Betracht gezogen werden soll zudem die Angemessenheit für kindliche LeserInnen sowie die Möglichkeit zum Einsatz im Klassenzimmer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot